Deine Stralsund Ferienwohnung Online Buchen

Anreise: . .
Abreise: . .

Personen:

Kind(er) im Alter von Jahren
Kind(er) im Alter von Jahren

Kategorie

mein Urlaubsort
Stralsund am Hafen

Stralsund – das Tor zur Insel Rügen.

Das hanseatische Kleinod an der Ostsee ist die letzte große Stadt vor Deutschlands wohl schönster Insel und hat mittlerweile einiges zu bieten, so dass nicht nur Tagesurlauber der umliegenden Inseln, wie Usedom, Hiddensee oder dem Darß der Hansestadt einen Besuch abstatten. Stralsund bietet Kultur- und Erlebnishungrigen genug Stoff, um mehrere Tage oder auch Wochen in der Stadt zu verweilen. Entdecken Sie die wunderschöne Altstadt, den Hafen mit seinen roten Backsteinbauten, tauchen Sie ein in die kreative Szene und erleben Sie das Meer von einer ganz anderen Seite im einmaligen Ozeaneum, auf dessen Dach es sogar Pinguine zu bestaunen gibt. Überzeugen Sie sich, wie romantisch so eine Hansestadt sein kann, und starten Sie Ihren Ausflug in den kleinen Gassen rund um den alten Markt. Die typischen Bauten und das Ensemble rund um das Rathaus lassen erahnen, wie es einst in der Stadt an lebhaften Markttagen zugegangen sein muss. Vom Markt aus erreichen Sie den Hafen über eine der Gassen, die mit zahlreichen kleinen Läden aufwarten, in wenigen Minuten.
Am Hafen angekommen erwartet Sie reges Treiben an den Fähren und Ausflugsbooten und man findet die leckersten Fischbrötchen der Region. Gehen Sie einfach über eine der Brücken bis hin zur legendären Gorch Fock, das Segelschiff mit bewegter Geschichte, das besichtigt werden kann. Ein Erlebnis ganz anderer Art ist ein Besuch im Ozeaneum. Dabei handelt es sich um eine Erlebnisausstellung, die neue Wege geht, um dem bunt gemischten Publikum den Lebensraum Meer näher zu bringen. Dabei handelt es sich um nichts Geringeres als eine echte Liebeserklärung an dieses sensible Ökosystem. Absolut gelungen und ganz sicher einen Besuch wert!
Spazieren Sie dann weiter entlang der Hafenkante und überkreuzen Sie wieder eine der Brücken, um beim Heilgeistkloster einen Stopp zu machen. Hier findet sich auch eine wunderschön erhaltene Straße mit winzigen Häusern, die gelungene Fotomotive liefern. Das Besondere an diesem Ort ist aber der Bau des Klosters selber. Verpassen Sie also nicht einen Blick hinein zu werfen. Sie werden erstaunt sein! Weiterhin sind die Kirchenbauten sowie das Theater der Hansestadt Stralsund ebenfalls aufs Wärmste empfohlen. Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden und Entdecken!